ABC Gefahrguteinheit

Unsere Einheit

Die Zeiten in denen Feuerwehren ausschließlich für den Brandschutz zuständig waren sind lange vorbei. So sind über viele Jahre immer weitere Aufgaben wie technische Hilfeleistung bei Unfällen, Hilfe bei Überschwemmungen oder die Durchführung von Personensuchen hinzugekommen. Die Abteilung ABC / Gefahrgut der Feuerwehr Zeil hat sich auf atomare, biologische und chemische Gefahren spezialisiert.

 
 Unsere Aufgaben

Unser Aufgabengebiet umfasst die Abwehr von Gefahren für Menschen und Umwelt bei Unfällen mit atomaren, biologischen und chemischen Gefahrstoffen. Diese Unfälle können sich sowohl ortsgebunden in Industrieanlagen oder Laboren als auch im Straßenverkehr ereignen. Das Ausströmen von Chlorgas in einem Schwimmbad, ein Unfall eines Tankfahrzeuges, der Austritt von Säure in einer Fabrik oder ein Unfall mit radioaktivem Transportgut sind nur einige Beispiele unseres vielseitigen Einsatzspektrums.

 
 Unsere Ausbildung

Neben der allgemeinen Feuerwehrausbildung finden für alle ABC-Kräfte mehrere Spezialausbildungen und Übungen im Jahr statt. Ausbildungsinhalte sind Strahlenschutzmessgeräte, Gasmessgeräte, erweiterte Schutzkleidung und die besonderen Gefahren und Maßnahmen im ABC-Einsatz.

 
 Unsere Schutzausrüstung

Besondere Gefahren bedürfen einer besonderen Schutzausrüstung. Da der normale Feuerwehrschutzanzug nur einen Schutz vor mechanischen Verletzungen bietet, kommt bei uns eine erweiterte Schutzkleidung zum Einsatz. Im Bereich der biologischen und chemischen Gefahren erreicht man mit einem gas- und flüssigkeitsdichten Chemikalienschutzanzug (CSA) in Kombination mit einem umluftunabhängigen Atemschutzgerät (PA) eine komplette Isolierung von der Außenwelt.

 
 Unsere Messausrüstung

Mit unseren Gasmessgeräten können wir verschiedene Gefahrstoffe in der Luft nachweisen. Mithilfe unserer umfangreichen Strahlenschutzausrüstung können wir die von einem radioaktiven Strahler ausgehende Strahlung messen und die Kontamination mit radioaktiven Stoffen nachweisen.

 
 Unsere Entstehung

Bis 1996 war in unserem Landkreis die Einheit zur Abwehr von ABC-Gefahren als eigenständiger ABC-Zug in Eschenbach stationiert. Von da ab wurde der ABC-Zug als Abteilung in die Feuerwehr Zeil integriert.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Anschrift Gerätehaus

Am Stadtsee 4
97475 Zeil am Main
Tel.: 09524 1540

eMail: info(at)feuerwehr-zeil.de
Homepage: www.feuerwehr-zeil.de

 

Kommadanten

Tobias Hetterich
Tel.: +49 (0)170 3315287

Patrick Scherbaum (stv. Kdt)
Tel.: +49 (0)170 9989448 

 

Verein Freiwillige Feuerwehr Stadt Zeil a. Main e.V.

Volker Winkelmann (1. Vorstand)
Laucha Str. 12
97475 Zeil

Florian Pfaff (2. Vorstand)