News

Person in Wasser

Die Feuerwehr Zeil wurde in der Nacht zum Samstag zu einer Personenrettung aus dem Wasser gerufen. Eine Person drohte mit Suizid auf Höhe der Schleuse Knetzgau. Da unklar war, ob und wo die Person gesprungen ist, wurde die Suche Main auf- und abwärts begonnen. Unsere neue Drehleiter war zur großflächigen Ausleuchtung der Einsatzstelle eingesetzt. Während der Suchmaßnahmen wurde die Person gefunden und an die Kripo Schweinfurt übergeben.  

Alarmierungszeit: Dauer: Alarmierte Einsatzkräfte:
 06.10.2017 23:25 Uhr ca. 1,5 Std FF Zeil, FF Haßfurt, FF Knetzgau, FF Westheim, Wasserwacht, BRK, Polizei

Ölspur in der Hassfurter Strasse

Eine ca. einen Meter breite Ölspur, sorgte für einen Einsatz der Zeiler Feuerwehr. Beginnend im Augsfelder Weg zog sich die Spur bis zum Zubringer-Kreisel. Wie sich jedoch schnell herausstellte, handelte es sich bei der Flüssigkeit keineswegs um Öl, sondern lediglich um Wasser. Die Ursache dieser Wasserspur war vermutlich der Start des Zeiler Zuckerrübenzuges, bei dem vom Auflieger das Heute gefallene Regenwasser ablief. 

Alarmierungszeit: Dauer: Alarmierte Einsatzkräfte:
 03.10.2017 21:26 Uhr ca. 0,5 Std FF Zeil, Polizei

Eilige Türöffnung

Mitten in den Vorbereitungen zum Tag der offenen Tür wurde die Feuerwehr Zeil zu einer Türöffnung in die Hauptstraße gerufen. Bei Eintreffen wurde die Haustür geöffnet und zusätzlich die Drehleiter in Stellung gebracht. Nach dem Öffnen wurde die Wohnung von der Polizei betreten. Die Bewohnerin war wohlauf, so dass der Einsatz schnell wieder beendet und mit den Vorbereitungen für den morgigen Tag der offenen Tür fortgefahren werden konnte. 

Alarmierungszeit: Dauer: Alarmierte Einsatzkräfte:
 30.09.2017 16:28 Uhr ca. 0,5 Std FF Zeil, Polizei, BRK

Verbranntes Essen

Verbranntes Essen verursachte am Morgen des 17. September 2017 einen Einsatz der Feuerwehr Zeil. Nach kurzer Erkundung der Wohnung konnte die Einsatzstelle wieder an den Besitzer übergeben werden.

Alarmierungszeit: Dauer: Alarmierte Einsatzkräfte:
 17.09.2017 10:18 Uhr ca. 0,5 Std FF Zeil, Polizei
Previous Next

Ferienprogramm bei der Feuerwehr

Am Samstag den 02. September 2017 war es wieder einmal soweit. Das Ferienprogramm der VHS Zeil stattete der Feuerwehr ihren alljährlichen Besuch ab. Knapp 20 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren erlebten das Ehrenamt Feuerwehr hautnah. Nach einer kurzen Begrüßung durch Kommandant Tobias Hetterich ging es für die kleinen an die 5 Stationen: Persönliche Schutzausrüstung, Löschen mit dem Hohlstrahlrohr, Geräte und Technik, Bootfahren, Höhenrettung. Erstmals konnten die Kinder im Korb der neuen Drehleiter bis auf 24m in die Höhe fahren und den Ausblick über Zeil genießen. Zum Abschluss wurde noch eine kleine Übung abgehalten und die Kinder konnten eine Runde im HLF20 durch Zeil drehen. 

Verkehrsunfall auf Zubringer

Am Nachmittag des 30. August wurde die Feuerwehr Zeil zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2427 alarmiert. Auf Höhe der Kreuzung zur Zuckerstraße kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei PKW´s. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert, sowie auslaufende Betriebsstoffe abgebunden.
Noch während des laufenden Einsatzes wurde das Mehrzweckboot der Feuerwehr Zeil zu einem Folgeeinsatz über Funk gerufen. Ein Schaf fiel in den Main und musste gerettet werden. Noch vor der Anfahrt wurde das Tier bereits von der Feuerwehr Limbach gerettet.  

Alarmierungszeit: Dauer: Alarmierte Einsatzkräfte:
 30.08.2017 16:18 Uhr ca. 1 Std FF Zeil, Polizei, BRK

BMA Altenheim, die Zweite

Erneut, rief die Brandmeldeanlage (BMA) des Zeiler Altenheimes, die Feuerwehr auf den Plan. Diesmal war die Ursache eine heiße Herdplatte. Maßnahmen waren daher keine erforderlich, so dass der Einsatz schnell wieder beendet werden konnte.

Alarmierungszeit: Dauer: Alarmierte Einsatzkräfte:
 20.08.2017 16:45 Uhr ca. 20 min FF Zeil

BMA Altenheim

Ein verbrannter Toast verursachte am Morgen des 20. August 2017 einen Einsatz der Feuerwehr Zeil. Der entstandene Rauch löste die BMA (Brandmeldeanlage) aus, woraufhin automatisch die Feuerwehr alarmiert wurde. Die Mitarbeiter beseitigten bereits die Ursache, so dass nach kurzem Lüften die BMA wieder zurückgestellt werden konnte.

Alarmierungszeit: Dauer: Alarmierte Einsatzkräfte:
 20.08.2017 8:34 Uhr ca. 30 min FF Zeil, BRK
Previous Next

Mähdrescherbrand in Bischofsheim

Eine schwarze Rauchsäule stand am Abend des 09. August 2017 über dem Wald zwischen Bischofsheim und Steinbach. Ein Mähdrescher fing, in der Nähe des Bischofsheimer See's, Feuer und stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits im Vollbrand. Zwei Trupps unter Atemschutz bekämpften den Brand, während das Tanklöschfahrzeug im Pendelverkehr für Wassernachschub sorgte.

Alarmierungszeit: Dauer: Alarmierte Einsatzkräfte:
 09.08.2017 18:07 Uhr ca. 2 Std FF Bischofsheim, FF Zeil, BRK, Polizei

Ölspur am Tuchanger

Am Nachmittag des 29. Juli 2017 wurde die Feuerwehr Zeil zu einer Ölspur an den Tuchanger gerufen. Ein Fahrzeug verlor Getriebeöl und verteilte es vom Tuchanger über die Hauptstraße bis hin zur Langen Gasse. Das Öl wurde von der Feuerwehr gebunden und die Straße von einer Spezialfirma gereinigt.

Alarmierungszeit: Dauer: Alarmierte Einsatzkräfte:
 29.07.2017 14:36 Uhr ca. 1 Std FF Zeil, Polizei

Seite 1 von 5

Kontakt

Anschrift Gerätehaus

Am Stadtsee 4
97475 Zeil am Main
Tel.: 09524 1540

eMail: info(at)feuerwehr-zeil.de
Homepage: www.feuerwehr-zeil.de

 

Kommadanten

Tobias Hetterich
Tel.: +49 (0)170 3315287

Patrick Scherbaum (stv. Kdt)
Tel.: +49 (0)170 9989448 

 

Verein Freiwillige Feuerwehr Stadt Zeil a. Main e.V.

Volker Winkelmann (1. Vorstand)
Laucha Str. 12
97475 Zeil

Florian Pfaff (2. Vorstand)