Jugendfeuerwehr

Mach mit in der Jugendfeuerwehr Zeil am Main

Früher geträumt ein(e) Feuerwehrmann(frau) zu sein? Lust auf Aktionen mit anderen Jugendlichen und dabei noch zu lernen, Anderen zu helfen? Dann komm zu uns!
Bei uns erfährst Du, was ein Feuerwehrmann oder eine Feuerwehrfrau im Einsatz macht. Wir bringen Dir nicht nur das richtige Löschen eines Brandes, sondern auch das richtige Verhalten bei technischen Hilfeleistungen bei.
Bei uns kommt an erster Stelle der Spaß. Deshalb unternehmen wir auch immer wieder Aktionen, wie z. B. den Besuch eines Klettergartens, das jährliche Zeltlager, sportliche Aktivitäten oder die Besichtigung einer Wache der Berufsfeuerwehr.
 
Bist Du zwischen 12 und 18 Jahren, hast Spaß an moderner Technik und Lust, neue Freunde kennen zu lernen? Dann bist Du bei uns richtig! 

Was ist eine Jugendfeuerwehr?

Die Jugendfeuerwehr ist Teil der Freiwilligen Feuerwehr Zeil am Main, die ehrenamtlich für die Sicherheit der Zeiler Bürger Dienst leistet.

Ziel der Jugendgruppe ist es, Nachwuchs für die Feuerwehr sicher zu stellen, den Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten, sie in ihrem persönlichen und sozialen Engagement zu stärken und ihnen Grundkenntnisse in der Brandbekämpfung, der Technischen und Ersten Hilfe zu vermitteln.

In Zeil am Main liegt das Eintrittsalter für die Jugendfeuerwehr bei 12 Jahren. Die ersten Jahre sind die Jugendlichen rein der Jugendfeuerwehr zugehörig und werden dort von den Jugendleitern und den Ausbildern betreut. Alle Ausbilder haben meist weitreichende Erfahrungen, sowohl in der Jugendarbeit, als auch im feuerwehrtechnischen Bereich vorzuweisen.

 

Das sind wir

Kontakt

Anschrift Gerätehaus

Am Stadtsee 4
97475 Zeil am Main
Tel.: 09524 1540

eMail: info(at)feuerwehr-zeil.de
Homepage: www.feuerwehr-zeil.de

 

Kommadanten

Tobias Hetterich
Tel.: +49 (0)170 3315287

Patrick Scherbaum (stv. Kdt)
Tel.: +49 (0)170 9989448 

 

Verein Freiwillige Feuerwehr Stadt Zeil a. Main e.V.

Volker Winkelmann (1. Vorstand)
Laucha Str. 12
97475 Zeil

Florian Pfaff (2. Vorstand)